Day: May 4, 2018

uworkx blog dsgvo datensicherheit mobil oculd

Datenschutz mobil: Was Sie bei Datenschutzerklärungen für Apps beachten müssen

Dank der anstehenden DSGVO ist das Thema Datenschutz wieder in aller Munde und viele Unternehmen rüsten Ihre Datensicherheit auf den letzten Metern vor dem Stichtag (25. Mai 2018) noch einmal auf. Eines sollten Sie dabei nicht vergessen: Auch mobile Angebote, wie zum Beispiel Apps, benötigen, wenn sie personenbezogene Daten auswerten, eine Datenschutzerklärung.

 

Wie sehen die für Apps eigentlich aus? Wie ist bisher die rechtliche Lage? Was ändert sich durch die DSGVO?

 

Wir beleuchten, was Sie als Unternehmen bei dem Aufsetzen einer rechtmäßigen Datenschutzerklärung beachten müssen, wenn Sie eine App anbieten.

 

Datenschutzerklärungen für Apps?

Auch mobile Angebote fallen natürlich unter die gesetzlichen Datenschutzbestimmungen. Unternehmen müssen folglich auch für Apps eine Datenschutzerklärung abgeben, sofern sie personenbezogene Daten verwenden.

 

Es ist daher sinnvoll, die Datenschutzerklärung als festen Bestandteil der App-Entwicklung anzusehen und Ihre Mitarbeiter über die gesetzlichen Grundlagen aufzuklären.

 

Wir haben das Wesentliche für Sie zusammengefasst.

Read more